Montag, 20. März 2017

[SuB Voting] Für April '17

Heyhey ihr Lieben! =)

Für den April möchte ich wieder ein SuB Voting starten, ich habe schon aus euren letzten Vorschlägen drei Lose gezogen und nun seid ihr wieder an der Reihe! ♥






Ich bin gespannt welches Buch ihr mir aussucht, ich habe auf jeden Fall auf alle drei Titel wahnsinnig Lust! *___*



Syrenka - Fluch der Tiefe


1872: Die schöne Sirene Syrenka verliebt sich in den jungen Naturwissenschaftlicher Ezra und folgt ihm an Land. Doch diese Entscheidung, aus Liebe getroffen, zieht ungeahnte und tödliche Konsequenzen nach sich.
140 Jahre später trifft die 17jährige Halbwaise Hester am Strand einen mysteriösen Fremden und fühlt sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Je näher sie ihm jedoch kommt, desto mehr traurige Geheimnisse ihrer Familie werden ans Land gespült. Ist etwa ein Fluch schuld daran, dass jede Frau ihrer Familie drei Tage nach der Geburt ihrer ersten Tochter stirbt?
Die Antworten warten auf dem Friedhof, der Krypta und auf dem Grund des Meeres auf das junge Mädchen. Dunkle Mächte lassen jedoch nichts unversucht, um Hesters Verbindung zu Syrenka und der furchtbaren Tragödie, die vor so vielen Jahren geschah, im Dunkel der Tiefe verborgen zu halten.



Göttlich verloren


*Spoiler* Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, aber noch schlimmer quält sie tagsüber, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich. Und dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint, und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich!



Infernale


Der erste Band der neuen Jugendbuch-Reihe von Firelight-Autorin Sophie Jordan konfrontiert Leser mit der Frage, inwiefern unsere DNA unser Schicksal bestimmt. Der Auftakt zu einer spannenden Reihe überzeugt mit packender Action, gefühlvoller Romantik und der schwierigen Suche nach der eigenen Identität. Von klein auf hörte ich Wörter wie begabt. Überdurchschnittlich. Begnadet. Ich hatte all diese Wünsche, wollte etwas werden. Jemand. Niemand sagte: Das geht nicht. Niemand sagte: Mörderin. Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin? Sophie Jordan spinnt aus der Frage, wie stark Gene unseren freien Willen beeinflussen, eine actionreiche Jugendbuch-Reihe über den Versuch, sich seiner Vorherbestimmung zu entziehen.



Hinterlasst einfach einen Kommentar, oder füllt das Formular hier aus. Ich freue mich über zahlreiche Stimmen! ♥

Vielen Dank für eure Stimmen! ♥


Ihr könnt bis zum 31. März 2017 abstimmen, das Gewinnerbuch werdet ihr dann auf meiner Leseliste für den April finden. Und ich danke euch, dass ihr bisher immer so fleißig abstimmt, letztes mal hatte ich beinahe 30 Stimmen von euch! ♥

Ich wünsche euch einen zauberhaften Start in die Woche! ♥



Kommentare:

  1. Ahoy Bianca,

    na dann gebe ich auch mal meine Stimme ab ^^
    Aber waaah, wie schwer! Syrenka kenne ich noch nicht, klingt aber toll. Göttlich LIEBE ich ♥ und trotzdem hab ich mich für Infernale entschieden, hab das vor ein paar Monaten als Hörbuch gehört und hoffe, dass auch der zweite Teil bald gelesen erscheint...

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Mary! =)

      Hach, danke! ♥
      Sehr gut, dann ist dieses SuB Voting ja nicht nur in meinen Augen irgendwie fies. *haha*

      Oh ja, eine Freundin von mir wartet auch noch auf das Hörbuch. Ich drücke euch die Daumen, dass es noch erscheinen wird. ♥

      Herzliche Grüße,
      Bianca

      Löschen